igG

Interessengemeinschaft Geruch

Home
Aktuelles
Leistung
Forschung
 
Richtlinie für Tierhaltung
 
AODM (Austrian Odour Dispersion Model
 
Geruchsbewertungskriterien
 
Geruchsausbreitung im Nahfeld
 
Simulationen
 
Publikationen
 
Kontakt

SIMULATIONEN

Simulation der Geruchstoffausbreitung

Am Beispiel einer Biogasanlage zeigt die Simulation die Ausbreitung von Geruchsstoffen für eine Punktquelle.
Die Simulation umfasst vier Tage (15. bis 18. August 1992).

 

Die Immissionskonzentration wird in vier Stufen dargestellt: Der gelbe Bereich umfasst die Geruchsschwelle, in der der Geruch gerade wahrgenommen werden kann. In der zweiten Stufe (über 3GE/m³) liegt die Erkennungsschwelle, bei der die Art des Geruchs erkannt wird. Im letzten Konzentrationsbereich kann mit einer starken Geruchswahrnehmung gerechnet werden.

 

                                                                                       


Webmaster